Schlagwort-Archiv: Fußball WM

Das Jahr neigt sich so allmählich dem Ende…

ein aufregendes Jahr liegt nunmehr hinter uns, Demonstrationen, Diskussionsrunden und -Abende, Vorlesungen, die Wahl des neuen Sprecher_innenrats , der Lesegarten, die anschließende Nominierung für den Wilhelm-Dröscher-Preis auf dem Bundesparteitag und nunmehr die Weihnachtsfeier zum Abschluss des politischen Jahres.

 

Besonders möchte ich nochmal auf den Bundesparteitag eingehen. Wir Jusos wurden vom Kuratorium mit dem Projekt Lesegarten für den Wilhelm-Dröscher-Preis nominiert, ein Preis für besonderes Engagement innerhalb und außerhalb der SPD, und durften den Lesegarten auf dem Bunesparteitag vorstellen. Unser Konzept war es den Lesegarten von Ilversgehoven nach Berlin zu holen, mit Büchern, Liegen und dem grünen Rasen wollten wir ein bisschen Grün ins Lila des Bundesparteitags bringen. Wir haben Buchlesungen veranstaltet, unter anderem mit Julia Friedrichs („Ideale“) und Matthias Machnig („Welchen Wohlstand wollen wir“) und erlebten danach zum Teil hitzige Diskussionen. Auch Prominente wie die Bundestagsabgeordneten Iris Gleicke, Carsten Schneider und viele andere bekannte Gesichter der SPD wie Sigmar Gabriel, Peter Struck und viele mehr…

 

Gewonnen haben wir den Preis leider nicht, hier nochmal Grüße an die Gewinner, die mit sehr guten Projekten vertreten waren, aber dennoch hatten wir sehr viel Spaß gehabt und freuen uns auf die Fortsetzung 3.0 nächstes Jahr im Sommer. Auch ein Danke an die vielen Organisatoren (und natürlich den damaligen Sprecher_innenrat der Jusos) des Lesegartens ohne deren treibende Kraft der Lesegarten sicherlich nicht möglich gewesen wäre.

 

www.lesegarten-erfurt.de

 

Abschließend nochmal Danke an die vielen Gäste unserer Weihnachtsfeier, die für uns ein gelunger Abschied in die Weihnachtszeit war.

 

Wir freuen uns auf das nächste Jahr, auf ein Jahr mit vielen interessanten, gelungenen und genialen Veranstaltungen.

 

Wer dennoch seine politische Arbeit dieses Jahr nicht ruhen lassen möchte, kommt einfach mal am Donnerstag zu unserem letzten Treffen des Jahres vorbei, redet und macht mit!

Veranstaltung mit „Pink Rabbit“ ein voller Erfolg

Pink Rabbit

Pink Rabbit

Letzten Donnerstag (17.6) hatte sich zwei ReferentInnen der Naturfreundejungend Berlin in Erfurt auf der Wiese vor der Lutherkirche in der Magdeburger Allee eingefunden um auf Einladung der Jusos Erfurt über Nationalismus zu referieren.

Neben amüsanten Viedoclips wurde auch die Broschüre der Kampange „Pink Rabbit“ den insgesamt über 50 anwesenden Menschen vorgestellt.

Auch Radio Frei lud die ReferentInnen zum Interview ein. Nach zuhören bei Radio F.R.E.I.

Diskusssion: “Fußballwelt WM und deutsche Identität”

“Fußballwelt WM und deutsche Identität”- Ein Resume der Kampagne pink-rabbit.org über neuen deutschen Nationalismus und seine Rituale.

Spätestens zur Fußball-WM der Männer werden auch in Erfurt wieder
vermehrt die schwarz-rot-goldenen Fähnchen wehen. Doch ist das harmlose
Identifikation mit einer Fußballmannschaft oder Ausdruck eines neuen
Nationalismus? Mit euch wollen wir diskutieren, was Nationalismus im Allgemeinen und deutschen Nationalismus im Besonderen, ausmacht. Die Naturfreundejugend Berlin stellt ihre Kampagne „Pink Rabbit“ vor. Weiterhin soll geklärt werden, was die Idee des Antinationalismus beinhaltet und wo überall Nation gemacht wird. Unterhaltsame Videoclips zeigen, wo und wie „Pink Rabbit“ den nationalen Taumel im Supergedenkjahr 2009 zu stören versuchte.

Kommt vorbei am 17.Juni 2010 um 19.00 Uhr auf die Wiese in die Magdeburger Allee 46 auf Höhe der Lutherkirche

Diskussion “Fußballwelt WM und deutsche Identität”

17. Juni 2010
19:00bis21:00

Diskussion “Fußballwelt WM und deutsche Identität”- Ein Resume der Kampagne pink-rabbit.org über neuen deutschen Nationalismus und seine Rituale.

Spätestens zur Fußball-WM der Männer werden auch in Erfurt wieder
vermehrt die schwarz-rot-goldenen Fähnchen wehen. Doch ist das harmlose
Identifikation mit einer Fußballmannschaft oder Ausdruck eines neuen
Nationalismus?
Mit euch wollen wir diskutieren, was Nationalismus im Allgemeinen und deutschen Nationalismus im Besonderen, ausmacht.
Die Naturfreundejugend Berlin stellt ihre Kampagne „Pink Rabbit“ vor. Weiterhin soll geklärt werden, was die Idee des Antinationalismus beinhaltet und wo überall Nation gemacht wird. Unterhaltsame Videoclips zeigen, wo und wie „Pink Rabbit“ den nationalen Taumel im Supergedenkjahr 2009 zu stören versuchte.