Markiert: Erfurt

0

Statement zu Wohnungslose in Erfurt

Mit einigem Entsetzen verfolgen wir die seit Tagen laufende Debatte um den am Donnerstagmorgen in Erfurt erfrorenen Obdachlosen. Nicht nur, dass hier auf dem Rücken eines Toten versucht wird, sich wahlkampftaktisch zu profilieren, sondern auch die vor allem von AfD und CDU gezogenen Schlüsse aus diesem tragischen Fall sind bedenklich. Die von beiden Parteien formulierte […]

0

Gegen ein Alkoholverbot in der Erfurter Innenstadt – schon wieder!

Am 10. Januar gab Andreas Bausewein und sein Dezernent für öffentliche Sicherheit und Ordnung, Steffen Linnert bekannt, dass der Oberbürgermeister wieder ein Alkoholverbot in der Erfurter Innenstadt anstrebt. Es liege bereits zur rechtlichen Prüfung beim Landesverwaltungsamt vor. Dieses Mal soll es sich aber nicht um ein generelles Verbot in der Innenstadt, sondern um ein nahezu […]

0

Pressemitteilung: Jusos fordern sozialen Wohnungsbau!

Die Jusos Erfurt begrüßen die aktuellen positiven Entwicklungen der Kommunalen Wohnungsgesellschaft Erfurt (KoWo). Die Überschüsse sollten genutzt werden, um mehr sozialen Wohnraum in Erfurt zu schaffen. Das im November beschlossene Erfurter Baulandmodell fordert dies bei Neubauten!

Der Vorsitzende Justin Witzeck dazu: „Wir freuen uns über den positiven Trend der KoWo. Sie sollten das jetzt nutzen, mehr […]

0

Das Jahr neigt sich so allmählich dem Ende…

ein aufregendes Jahr liegt nunmehr hinter uns, Demonstrationen, Diskussionsrunden und -Abende, Vorlesungen, die Wahl des neuen Sprecher_innenrats , der Lesegarten, die anschließende Nominierung für den Wilhelm-Dröscher-Preis auf dem Bundesparteitag und nunmehr die Weihnachtsfeier zum Abschluss des politischen Jahres.
 
Besonders möchte ich nochmal auf den Bundesparteitag eingehen. Wir Jusos wurden vom Kuratorium mit dem Projekt Lesegarten für […]