Schlagwort-Archiv: Dresden

Dresden 2010- Massenblockaden verhindern Naziaufmarsch

Jaja, so schön war es gestern. Auch wenn ich es nur über Twitter und Coloradio verfolgen konnte.

Dieser Erfolg wir nun groß gefeiert. Es gibt sogar einen eigenen Song 😉

Warum eigentlich Gedenken?

In Dresden finden Veranstaltugen der BürgerInnen wie z.B. Lesungen zum „Untergang Dresdens” und “Wachen und Beten für den Frieden in der Welt” parallel zu Europas größten Naziaufmarsch statt. Beide veranstalten ihre Meinung nach das Selbe: Sie Gedenken!

Aber was ist Gedenken und warum eigentlich Gedenken?

Am Mittwoch, dem 10.Februar, fand im KoWo Haus der Vereine ein Vortrag zu diesem Thema statt.

Referiert haben Philipp und Dorian von den Falken

Radio Frei hat diesen Vortrag mitgeschnitten. Ihr könnt ihn euch diesen Mitschnitt könnt hier anhören:

Warum erinnern?

Interview Geschichte

Dresden 2010

Am Wochenende geht es nach Dresden um den Naziaufmarsch mit Massenblockaden zu stoppen!

Falls Busplätze benötigt werden einfach eine Mail an jusos@spd-erfurt.de

Einen Interview von Radio Corax mit dem Historiker Prof Pätzold findet ihr HIER