Schlagwort-Archiv: Donnerstag

Kindergrundsicherung – gegen Kinderarmut

28. Oktober 2010
19:30bis23:00

Jedes dritte kind wächst in Türingen unter Armutsbedingungen auf. 60.000 Kinder werden damit früh von der sozialen Teilhabe ausgeschlossen. Das sind deutlich mehr als im Bundesdurchschnitt.

Barbara König (Zukunftsforum Familie) wird die aktuelle Lage der Kinderarmut und die Folgen der aktuellen Kürzungspläne der Bundesregierung aufzeigen.

Wann: Donnerstag, 28. Oktober, 2010 um 19:30 Uhr

Ort: Haus Dacheröden (Anger 37)

Vom neuen SprecherInnenrat und Anträgen

Wer gestern bei den Jusos zur Vollversammlung war hat unerwartet lange gesessen. Seit langem haben wir nicht mehr so leidenschaftlich über so verschiedene inhaltliche Themen diskutiert, wie gestern.
Beschlossen wurde zum Beispiel die Überwindung der Nation und alle damit verbundenen Nachteile wie Ausgrenzung, Diskriminierung, versteckter Rassismus und Homogenisierung und Voruteile.
Außerdem lehnen wir sämtliche staatlichen Ausgrenzungen gegenüber MigrantInnen und AsylbewerberInnen ab, worunter Residenzpflicht, Lebensmittelgutscheine und katastrophale Unterbringung zählen.
Auch über die klassischen Themen wie Demokratischer Sozialismus wurde gesprochen und debattiert.
Neu, und durch einen Juso-Abend inspiriert, war der Antrag über eine neue Form der Demokratie in der Schule. Nicht mehr nur durch eine neue Form des Unterrichts soll Demokratie gelehrt werden, sondern durch die ganze Tagesgestaltung an der Schule soll Demokratie erlernt und gestaltet werden.
Nicht zu vergessen ist auch, dass ein neuer SprecherInnenrat gewählt worden ist, der den alten Kreisvorstand abgelöst hat. Der SprecherInnenrat will nun die erfolgreiche Arbeit des vorherigen Vorstandes weiterführen. Zum SprecherInnenrat selbst ist zu sagen, dass nicht drei, sondern fünf gleichberechtigte Personen die Leitung der Jusos Erfurt übernehmen. Er wird vertreten durch Elisa Krummrich, Christoph Schwarz, Fabian Raith, Tobias Feier und Florian Rupprich.

Falls ihr Lust habt bei den Jusos vorbei zu schauen oder sogar mitzumachen, dann schreibt uns einfach eine Mail an jusos@spd-erfurt.de oder besucht uns auf einem unserer Juso-Abende! (Termine stehen hier im Blog)

Jusoabend am Donnerstag

Unser Jusoabend befasst sich mit der Gemeinwesenarbeit. Gerade für unser Jusobüro wird das eine gute Grundlage sein.

Treffen ist am Donnerstag um 19.00 Uhr im SPD-Laden

Thema: Gemeinwesenarbeit als Instrument der alternativen Stadtentwicklung

Ziel des Referates ist es einen Einstieg in die Gemeinwesenarbeit in „sozio- ökonomisch“ benachteiligten Vierteln zu geben Ein kurzes Einstiegsreferat, wird dabei auf folgende zentrale Punkte eingehen: