0

Positionspapier zur Neuaufstellung der Partei

Am 24. September fuhr die SPD ihr schlechtestes Wahlergebnis seit ihrer Gründung ein. Auf Landesebene war das Ergebnis noch deutlich schlechter. Mit 13,2% verschlechterte die SPD-Thüringen ihr Ergebnis im Vergleich zur desaströsen Wahljahr 2009 um ca 6%. Dieses Ergebnis deckt sich mit den Wahlergebnissen zu den vergangenen Landtagswahlen. Eine Neuauflage eines rot-rot-grünen Bündnisses, gar mit […]

0

Europäische Sozialdemokraten*innen stärken den Schutz von Whistleblower in der EU

Schon seit einiger Zeit kämpfte die Fraktion der Progressiven Allianz der Sozialdemokraten (S&D) im Europäischen Parlament für wirksame Rechtsvorschriften zum Schutz für Whistleblower. Diese Woche, am 24.10.2017, war das dann endlich soweit. Das EU-Parlament stimmte dem Initiativbericht unter der Führung der Berichterstatterin Virginie Rozière der S&D zu Maßnahmen zum Schutz interner Hinweisgeber zu. Dieser Bericht […]

0

Landtagsbesuch der Erfurter Jusos

Liebe Genoss*innen, liebe Interessierte,
Die Erfurter Jusos laden herzlich zu einem Besuch im Landtag, am 23.10.2017 ein. Gemeinsam wollen wir ab 14:00 Uhr an einer Führung im Landtag teilnehmen, danach haben wir die Möglichkeit mit unserem Abgeordneten Frank Warnecke ins Gespräch zu kommen
Im Anschluss seid ihr zu einem Imbiss eingeladen.
Bitte gebt uns per E-Mail (jusos@spd-erfurt.de) oder […]

0

Rote Hände gegen den Einsatz von Kindersoldaten

Am 05.10. stellte uns Tim die Initiative des Volksbund Kriegsgräberfürsorge e.V. gegen den weltweiten Einsatz von Kindersoldaten vor. In einem Inputvortrag, in dem wir über die inhaltliche Arbeit des Vereins und der Initiative sprachen, diskutierten wir außerdem gemeinsam über die Begrifflichkeiten der UN-Kinderrechtskonvention und über den Einsatz von Kindern als Soldaten im 2. Weltkrieg und […]

0

Alles verändert sich, wenn DU es veränderst!

„Alles verändert sich, wenn Du es veränderst!“. Hast auch Du Bock bei der Veränderung dabei zu sein, mitzumachen und zu gestalten? Dann bist du bei uns Jusos genau richtig. Der Songtexte von der Band „Ton Steine Scherben“ ist zwar aus den frühen Siebzigern, aber gefühlt aktueller denn je. Viele junge Menschen treten gerade jetzt bei […]

0

Antisemitismus in Thüringen – mit Reinhard Schramm

Im Jahr 2015 wurden mehr als 1300 antisemitische Straftaten in der Bundesrepublik erfasst. Nationalismus und damit einhergehend Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus sind auf dem Vormarsch. In Thüringen wird dies beispielsweise durch rechtsextreme Auschwitz-Parolen bei nationalistischen Demonstrationen oder AfD-Wahlkampfveranstaltungen, aber auch durch die Schändungen von jüdischen Friedhöfen sichtbar. Thüringens AfD-Chef Höcke stellt zudem mit seiner Forderung nach […]

0

The Biggest Loser – Unser Vorsitzender Justin Witzeck zum Wahlausgang

The biggest Loser
Die CDU, im Besonderen Angela Merkel, ist verhasst. Man erkennt es am Grad der Zerstörung ihrer Plakate, an der Wut am CDU-Wahlkampfstand und anhand vieler Gespräche mit Wählern. „Merkel muss weg“ ist weit über Parteigrenzen Konsens.
Mit 33,0% landet Merkel beim schlechtesten Ergebnis der CDU seit 1949, die CSU nur bei 38,8% in Bayern.
Der […]

0

Massenhafter Einsatz von Staatstrojanern bedroht die Innere Sicherheit in Deutschland

Vom 21.07.2017
Vor dem Ende der Legislaturperiode soll noch einmal eine dicke Gesetzeskeule durch den Bundestag schwingen. Der Bundestag soll den Einsatz von massenhaften Staatstrojanern beschließen. Die Polizei soll künftig bei bestimmten Straftaten nicht nur das Telefon abhören, sondern Smartphones, Tablets, Notebooks und andere Endgeräte mit Schadsoftware infizieren und überwachen können.
Das Problem eines solch massiven Einsatzes […]

0

Solidarität mit dem Autonomen Jugendzentrum (AjZ)

Am gestrigen „Herrentag“ griffen militante Nazis das Autonome Jugendzentrum in der Vollbrachtstraße  an und verletzten mehrere Jugendliche durch den Einsatz von Pfefferspray, Steinen, Bierflaschen und roher Gewalt. Wir Jusos Erfurt solidarisieren uns sowohl mit dem AJZ als Träger, als auch mit allen Opfern der stumpfen Gewalt von Rechts.
SPD-Stadtrat Kevin Groß dazu: „Ich erwarte schnelle und […]

0

Unsere Fragen an die Fraktionäre

Liebe Genossin,
lieber Genosse,
mit großer Verwunderung haben wir die Aufnahme von Oskar Helmerich in die SPD-Fraktion zur Kenntnis genommen.
Die äußerste Eile, in der diese Entscheidung getroffen wurde, sowie die Tatsache, dass man als Mitglied wieder einmal von weitreichenden Veränderungen aus der Presse erfahren muss, haben zu erheblicher Verstimmung geführt.
Selbstverständlich handelt es sich dabei um eine Entscheidung, […]