Kategorie: Kommentar

0

Kritik um der Kritik willen: Saskia Esken und ihre „Kündigungsaffäre“

Saskia Esken soll laut Recherchen der Sendung „Kontraste“[1] in ihrer Zeit als stellvertretende Vorsitzende des Landeselternbeirates BaWü eine Büroleiterin gekündigt haben. Was es damit auf sich hat, was laut dem Bericht von Kontraste bekannt ist und was daran jetzt so albern ist, wollen wir hier aufzeigen:
 
Auftritt Christian Buksch (ehemaliger Vorsitzender Landeselternbeirat bis 2012):
Buksch erhebt Vorwürfe […]

0

Wenn Kunst zu weit geht (?) – Antifaschismus legitimiert nicht alles.

Die Gedenksäule in Berlin.
Seit dem Morgen des 02.12.2019 steht vor dem Reichstagsgebäude in Berlin eine Gedenksäule samt Ausstellung und Gedenkstätte für die Opfer der Schoa. Errichtet wurde dieses vom Künstler*innenkollektiv „Zentrum für politische Schönheit“ (ZPS), die bereits in den vergangenen Jahren durch Aktionen gegen den Rechtsruck Bekanntheit erlangt haben, wie z.B. durch einen Miniaturnachbau des […]

0

28 Jahre Deutsche Einheit. Eine Erfolgsgeschichte? Gedanken zum #TdDE18

Geboren 1991 aufgewachsen im geeinten Deutschland. Die Geschichte schnell erzählt, denn sie ist eine typisch ostdeutsche im geeinten Deutschland. Kindergarten, Schule, Ausbildung. Die Eltern wurschtelten sich nach Ausbildung in der DDR durch Arbeitslosigkeit, prekäre Beschäftigung, Umschulungen und Jobs unterhalb der Armutsgrenze bis ins Normalarbeitsverhältnis. Sie stehen heute 28 Jahre nach der Wiedervereinigung in Punkto Einkommen […]

0

Die Causa Maaßen und Andrea Nahles – (m)eine Meinung

Ein Kolumne von Max Pankofer
Liebe Genoss*innen, liebe Unterstützer*innen und Sympathisant*innen der SPD, liebe Andrea,
ich bin ein Mensch. Ich bin ein Mensch, der gerne und viel redet und diskutiert. Der meist sogar zu faul ist etwas aufzuschreiben. Der sich aufregt. Der selbst zu wenig tut. Der manchmal etwas tut und dabei sehr laut ist.
Ich beobachte meine […]