Kategorie: Antifaschismus

0

Rassismus vor Erfurter Clubs stoppen! Pressemitteilung der Jusos Erfurt zum kürzlichen Vorfall vor dem Cosmopolar

Und wieder ist es passiert. An der Tür des Clubs „Cosmopolar“ wurden schon wieder Menschen an der Tür wegen Ihrer Ethnie abgelehnt. Erst vor zwei Jahren machte ein ähnlicher Fall an der Tür des Cosmo Schlagzeilen.
Wie aus dem Artikel der Studierendenredaktion von Radio F.R.E.I. „UNIversal“ zu lesen ist wurden zwei Menschen einer Gruppe internationaler Studierender […]

0

Die Causa Maaßen und Andrea Nahles – (m)eine Meinung

Ein Kolumne von Max Pankofer
Liebe Genoss*innen, liebe Unterstützer*innen und Sympathisant*innen der SPD, liebe Andrea,
ich bin ein Mensch. Ich bin ein Mensch, der gerne und viel redet und diskutiert. Der meist sogar zu faul ist etwas aufzuschreiben. Der sich aufregt. Der selbst zu wenig tut. Der manchmal etwas tut und dabei sehr laut ist.
Ich beobachte meine […]

0

Grundlagenseminar zu unserer Erinnerungsarbeit – Buchenwald 26.-28. Oktober

Inhaltlich bietet uns das Wochenende die Gelegenheit, gemeinsam mit anderen Aktiven der Beethoven-Verbände die Gedenkstätte Buchenwald und die Geschichte des historischen Ortes kennenzulernen.
Dabei setzen wir uns einerseits pädagogisch begleitet intensiv mit der Geschichte des Konzentrationslagers auseinander und erhalten andererseits die Gelegenheit, anhand von historischem Material selbst einen Einblick in persönliche Lebensgeschichten zu bekommen, die von […]

3

Die Erlebnisse aus Chemnitz

Wir danken allen Gegendemonstrant*innen und Antifaschist*innen für ihren tollen und mutigen Einsatz gegen den menschenverachtenden und rassistischen Nazi-Mob in Chemnitz. Support Your Local Antifa!
Der Tag
Montag. Der Wochenbeginn ist oft nicht der schönste Tag der Woche und auch an diesem Montag beginnt die Woche nicht gut. Die Nachrichten berichten von einem Messerangriff am Rande des Chemnitzer […]

0

Nazis mattsetzen – Gemeinsam gegen den Nazi-Aufmarsch am 1. Mai 2018 in Erfurt!

Am 1. Mai 2018 wollen Nazis erneut in Erfurt aufmarschieren. Mit ihrem Landesvorsitzenden Thorsten Heise will die immer wieder von internen Konflikten zerrüttete Thüringer NPD mit Bundesunterstützung durch Erfurt marschieren. Dem werden wir uns entgegenstellen!
In den letzten zehn Jahren gelang Antifaschist_innen einiges: gemeinsam konnten wir die Aufmärsche 2007, 2010 und 2013 stoppen. Wir blicken in […]

0

Antisemitismus in Thüringen – mit Reinhard Schramm

Im Jahr 2015 wurden mehr als 1300 antisemitische Straftaten in der Bundesrepublik erfasst. Nationalismus und damit einhergehend Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus sind auf dem Vormarsch. In Thüringen wird dies beispielsweise durch rechtsextreme Auschwitz-Parolen bei nationalistischen Demonstrationen oder AfD-Wahlkampfveranstaltungen, aber auch durch die Schändungen von jüdischen Friedhöfen sichtbar. Thüringens AfD-Chef Höcke stellt zudem mit seiner Forderung nach […]

0

Solidarität mit dem Autonomen Jugendzentrum (AjZ)

Am gestrigen „Herrentag“ griffen militante Nazis das Autonome Jugendzentrum in der Vollbrachtstraße  an und verletzten mehrere Jugendliche durch den Einsatz von Pfefferspray, Steinen, Bierflaschen und roher Gewalt. Wir Jusos Erfurt solidarisieren uns sowohl mit dem AJZ als Träger, als auch mit allen Opfern der stumpfen Gewalt von Rechts.
SPD-Stadtrat Kevin Groß dazu: „Ich erwarte schnelle und […]

0

„Wir können was dafür, wenn wir nichts dagegen tun!“ – Bündnis gegen die Hetze von Björn Höcke gegründet

Mit einem neuen Bündnis gegen die AfD startet das Jahr 2016. Unter dem Motto „Wir können was dafür, wenn wir nichts dagegen tun!“ schließen sich 12 politische Gruppen zusammen, um der zunehmenden Spaltung der Gesellschaft und rechter Gewalt etwas entgegenzusetzen.
Der Juso-Hochschulgruppen-Sprecher Alexander Schwenk dazu: „Auch im Wissen, dass die Antwort auf die Frage „Wie man der AfD begegnen […]

0

AfD Thüringen fordert Listen für Homosexuelle, Bi- und Transsexuelle – Hintergrund zu Corinna Herold (AfD)

Der Stadtrat der Jusos Erfurt, Kevin Groß, zeigt sich verwundert über die Forderung der AfD-Landtagsabgeordneten Corinna Herold, die Landesregierung möge Auskunft über die Anzahl der Homosexuellen in Thüringen geben. Kevin Groß, Stadtrat der SPD seit 2014, war die Landtagsabgeordnete Corinna Herold, die ebenfalls für die rechtspopulistische Höcke-Partei im Stadtrat sitzt, bisher nur von Bildern der […]

0

Nazis die an Synagogen vorbeilaufen. Mein Blick auf die letzte Thügida. von SPD-Stadtrat Kevin Groß

Meine Sicht:
Am Montag fand die nunmehr dritte Thügida in der Landeshauptstadt statt. Anders als die letzten Male liefen sie nicht durch das Plattenbaugebiet im Erfurter Norden, sondern durch die Erfurter Altstadt, anders als die letzten Male musste die Clique um David Köckert und den Hitler-Fan Tommy Frenck mit massiver Gegenwehr aus dem zivilgesellschaftlichen Lager rechnen. Dieses […]