Autor: Juso Hochschulgruppe Erfurt

0

Statement zur Pressemitteilung der Rot-Rot-Grünen Landesregierung

R2G: Hochschulstandort Erfurt durch Bündelung von Synergien voranbringen

 
Wir begrüßen ausdrücklich die Initiative der R2G Fraktionen zur Situation an der Uni Erfurt. Wir halten es für richtig und wichtig, alle Beteiligten an einen Tisch zu bringen, um die Probleme der Uni konstruktiv anpacken zu können. Bisher war die Debatte leider überwiegend davon geprägt, dass Beteiligte übereinander […]

0

Aktuelle Bausituation an der Uni

Pressemitteilung der Juso-Hochschulgruppe Erfurt zur gegenwärtigen Bausituation an den Objekten „Alte Zahnklinik“ und Universitätsbibliothek:
Die Juso-Hochschulgruppe Erfurt begrüßt den fortgeschrittenen Stand der Umbauplanungen für die ehemalige Zahnklinik zu einem Studierendenwohnheim auf dem Gelände des Helios-Klinikums.
Sprecher Lukas Kiehne dazu: „Angesichts steigender Studierendenzahlen und gestiegener Mietpreise ist die Schaffung einer weiteren – kostengünstigen – Möglichkeit für studentisches Wohnen […]

1

Statement der Juso-Hochschulgruppe Erfurt und SDS Erfurt zum „Erfurter Aufruf“

Mit großer Verwunderung nahmen wir den sogenannten „Erfurter Aufruf“ der Mitglieder des Staatswissenschaftlichen Forums e.V. (welches nicht in Anspruch nehmen kann, die Staatswissenschaftliche Fakultät und ihre Dozenten als Ganzes zu vertreten) und des Deutschen Hochschulverbandes zur Kenntnis. Die Verfasser diese Pamphlets verurteilen die Novellierung des Thüringer Hochschulgesetzes (ThürHG) dahingehend, dass sie die in der Erneuerung […]